verleih@bibliothek-stmartin.at
Herzlich Willkommen
Martinstraße 38, 3400 Klosterneuburg
Tel: +43 2243 26583
E-mail: verleih@bibliothek-stmartin.at

Montag & Mittwoch 15:00-18:00 Uhr
Sonntag 09:30-11:30 Uhr

Juli & August Montag geschlossen
Die Bibliothek ist an Feiertagen nicht geöffnet
Letzte Meldung
Das Tragen einer FFP2-Maske wird empfohlen! Wir erinnern an die Möglichkeit, Medien online zu reservieren.

Ab 28. Juli sind wir wieder Gastgeber für das Sommertheater Klosterneuburg, das 12x (Donnerstag, Freitag, Samstag) "Arsen und Spitzenhäubchen" von Joseph Kesselring in der Klosterneuburger Fassung von Johanna Rieger im Garten der Pfarre St. Martin zur Aufführung bringt.

Am 18. August laden wir von 15-17 Uhr zu einem Workshop: "Wort-Spiele und Mal-Bilder mit Nadine Kappacher und ihrem neuen Buch „Das Wort mit Sch…“ im Rahmen des Ferienspiels Klosterneuburg. Anmeldung bitte im Jugendreferat der Stadtgemeinde.

Buchstart Niederösterreich - alle Informationen unter "Aktuelles". Wir freuen uns auf viele neue Mini-Leserinnen und Mini-Leser!
Online Recherche / Förderung
Zur Online Recherche
Hier können Sie online stöbern, Bewertungen abgeben, neue Medien abfragen, und Reservierungen vornehmen.





Wir danken der Stadtgemeinde Klosterneuburg und dem Land NÖ für die jährlichen Förderungen.
28.07.2022 20:00 - 22:00   Sommertheater Klosterneuburg
Garten der Pfarre St. Martin
   "Arsen und Spitzenhäubchen" von Joseph Kesselring in der Klosterneuburger Fassung von Johanna Rieger
29.07.2022 20:00 - 22:00   Sommertheater Klosterneuburg
Garten des Pfarre St. Martin
   "Arsen und Spitzenhäubchen" von Joseph Kesselring in der Klosterneuburger Fassung von Johanna Rieger
30.07.2022 20:00 - 22:00   Sommertheater Klosterneuburg   "Arsen und Spitzenhäubchen" von Joseph Kesselring in der Klosterneuburger Fassung von Johanna Rieger
Löwenherz
Monika Helfer
Hanser, 2022
¬Der¬ Hinterhalt
Ian Rankin ; aus dem Englischen von Rainer Schmidt
Goldmann, 2022
¬Der¬ Verdächtige
John Grisham ; aus dem Amerikanischen von Bea Reiter, Imke Walsh-Araya und Kristiana Dorn-Ruhl
Heyne, 2022

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website.