verleih@bibliothek-stmartin.at

Termine

 
Alle Termine anzeigen
04.12.2018 09:00 - 11:00 vor 14 Tagen
Büchertausch 3. Klassen Albrechtschule / bibliothek st. martin

Die SchülerInnen der 3. Klassen Albrechtschule kommen zum Büchertausch in die bibliothek st. martin und hören die Adventgeschichte von Jutta Richter "Als ich Maria war"

07.12.2018 09:00 - 16:00 vor 11 Tagen
4. Klosterneuburger Bildungsmesse / Babenbergerhalle

Die beiden Klosterneuburger Bibliotheken - die bibliothek st. martin und die Bücherei Kierling - sind auf der Bildungsmesse vertreten.

17.12.2018 09:00 - 11:00 gestern
Bibliotheksführerschein / bibliothek st. martin

Nach Ablegen der dritten Fahrstunde - Adventgeschichte von Max Bollinger: "Das Hirtenlied" - erhalten die SchülerInnen der beiden ersten Klassen ihre Urkunden und ihre fertig gestempelten Bibliotheksführerscheine.

Montag, 17.12.2018

08.01.2019 09:45 - 11:45 in 21 Tagen
Büchertausch 3. Klassen Albrechtschule / bibliothek st. martin

Die SchülerInnen der 3. Klassen Albrechtschule kommen zum Büchertausch in die bibliothek st. martin.

18.01.2019 19:00 - 21:00 in 31 Tagen
Die Trapp-Familie. Die wahre Geschichte hinter The Sound of Music / Albrechtsbergersaal der Pfarre St. Martin

Die beiden Autoren, Gerhard Jelinek und Birgit Mosser-Schuöcker, zeigen auf, dass das Schicksal der Trapp-Familie wechselvoller und dramatischer verlief, als es Hollywood im Kinohit "The Sound of Music" erzählte. Die Familie lebte im Martinschlössel gleich neben der Martinskirche, Agathe von Trapp verstarb dort und ist auf dem Martinsfriedhof beerdigt.

11.04.2019 19:00 - 21:00 in 114 Tagen
Marjana Gaponenko liest aus Der Dorfgescheite / Stiftsbibliothek des Stiftes Klosterneuburg

Frau Gaponenko, Preisträgerin des Frau Ava Literaturpreises und des Adelbert-von-Chamisso-Preises, ist Ukrainerin, schreibt aber auf Deutsch. Sie war ein Jahr lang Gast des Stiftes Klosterneuburg, um diesen Bibliothekarsroman zu verfassen. Mit ihrem unnachahmlichen Blick für das schräge Detail entführt die Autorin die LeserInnen sehr liebevoll in eine spannende und abgründige Bibliothekswelt.
(Die Lesung ist eine Kooperation der bibliothek st. martin, der Bücherei Kierling und der Stiftsbibliothek mit Unterstützung des Büchereiverbandes Österreichs)